PvP - Kolonieeroberung

Kolonie-Rang und Starkepunkte 
Wegvorschau-Werkzeug 
PvP Video-Tutorial 
Blocken im Koloniemodus 
Das Expeditionswasserschloss 
Kolonieverteidigungsmodus 
Produktionsketten fur den Koloniemodus 
Wichtige Information Wartungsarbeiten 
Kolonieeroberung
Das PvP-Fortschritt-Fenster
Expeditions-Medizinkoffer
Neues Echtzeitkampfsystem
Ranglisten 
Einheiten wechseln 

Produktionsketten fur den Koloniemodus: 

Um neue Inseln fur Euch zu beanspruchen, habt Ihr jetzt Zugriff auf spezialisierte Truppen und Gebaude.Ihr konnt diese Einheiten nur fur die Eroberung einer Kolonie einsetzen.

(1) Um das zu bewerkstelligen, musst Ihr neue Waffentypen produzieren, die Ihr in der Kampfwaffenkammer bestellen konnt.

(2) Mit diesen neuen Waffen konnt Ihr in der Kampfakademie neue Truppen ausstatten.

(3) Zusatzlich musst Ihr einen neuen General anheuern, der Marschall genannt wird. Ihr Konnt sowohl im Laden als auch in der Taverne verschiedne Typen davon anheuern.

Kolonieeroberung: 

Ein neuer Modus wurde freigeschaltet Kolonieeroberung!
In diesem Modus konnt Ihr spezielle neue Truppen entsenden, um Inseln anderer Spieler zu finden und sie zu erobern. Diese Inseln haben gro?e Rohstoffvorkommen. Ein neues Kampfsystem und neue Herausforderungen warten auf Euch.

Neues Echtzeitkampfsystem: 

Im Koloniemodus wird ein anderes Kampfsystem verwendet, als Ihr es aus Eurem Konigreich oder von Abenteuern kennt.

(1) Der gro?te Unterschied ist, dass der Kampf in Echtzeit ablauft. Gegnerische Lager werden von verschiedenen Einheitentypen erobert. Im Kampf greift ein Einheitenstapel immer einen Eurer Stapel an, bis einer von beiden besiegt wurde. Dann wird der nachste Stapel eines zufallig ausgewahlten Einheitentyps aus dem Lager entsannt. Ihr konnt auswahlen, welchen Einheitentyp Ihr als Nachstes gegen das gegnerische Lager antreten lassen wollt.

(2) Es gibt 3 Grundeinheitentypen Infanterie, Reiterei und Fernkampfeinheiten. Jeder dieser Einheitentypen ist stark gegen den einen und schwach gegen den anderen Einheitentyp, wodurch er Bonusschaden austeilt bzw. erhalt. Ihr solltet immer versuchen, den passenden Einheitentyp gegen Euren aktuellen Gegner zu verwenden.

Einheiten wechseln: 

(1) Euer wichtigstes Ziel ist es, das Lager des Sektorbosses zu besiegen. Wenn Ihr das Lager besiegt, werden alle anderen Gegner im selben Sektor fluchten – unabhangig davon, ob sie sich derzeit im Kampf befinden oder nicht.

(2) Normalerweise enthalten Standardlager nur einen Einheitentyp. Lager von Sektorbossen sind meist schwer bewacht und beinhalten verschiedene Einheitentypen und einen Sektorboss. Dies wird Eure gesamte Aufmerksamkeit benotigen, daher solltet Ihr stets den richtigen Einheitentyp gegen sie einsetzen.

(3) Ihr konnt einen Einheitentyp auswahlen, indem Ihr auf das Schlachtfeld-Benutzeroberflachenelement klickt, welches Euch die nachste Einheit anzeigt, die eingesetzt wird. Dort konnt Ihr dies zu jeder Zeit andern. Aber denkt daran Die Anderung erfolgt erst, wenn Eure oder die gegnerische Truppe besiegt wurde.

Hinweis Ihr konnt die gegnerische Einheitentruppe, die als nachste eingesetzt wird, auf dem entsprechenden Element auf der Seite des Gegners sehen.

Blocken im Koloniemodus: 

Um beim Erobern von Kolonien erfolgreich zu sein, solltet Ihr versuchen, von der Taktik namens «Blocken» Gebrauch zu machen. Diese Taktik ist jedoch nur fur fortgeschrittene Spieler geeignet und kann sich als sehr gefahrlich erweisen. Ihr konntet jedoch eine Menge Truppen und Produktionskosten sparen, wenn Ihr «Blocken» erfolgreich einsetzt.

Da gegnerische Einheiten eines Sektors fliehen, sobald der Bossgegner besiegt wurde, konnt Ihr Euch das zunutze machen. Normalerweise wurde ein Marschall abgefangen werden, sobald er die rote Angriffszone eines Lagers durchquert. Wenn der Kampf einmal begonnen hat, verschwindet die Angriffszone und andere Marschalle konnen passieren.

Da Eure schweren Einheiten viel Schaden einstecken konnen und lange durchhalten, solltet Ihr auf Eurem Weg zum Sektorboss alle Lager mit diesen blocken, um so die Angriffszonen zu deaktivieren.

Angriffseinheiten hingegen machen mit einem Lager kurzen Prozess. Daher solltet Ihr sie nutzen, um den Sektorboss zu besiegen.

Im gegebenen Beispiel wurdet Ihr (1) das Reiterlager sowie (2) das Nahkampflager mit Euren schweren Einheiten blocken und dann (3) den Sektorboss mit Euren Angriffseinheiten und drei Marschallen besiegen.

Indem Ihr Euren Zeitablauf optimiert, konnt Ihr Eure Truppenverluste minimieren.

Kolonieverteidigungsmodus: 

Das ist der Verteidigungsmodus Eurer Insel. Versucht die Schwachstellen, die Ihr bei der Einnahme der Insel aufgespuhrt habt, mit zusatzlicher Verteidgung zu schlie?en.

(1) Ihr konnt zusatzliche Verteidungslager aus dem Gebaudemenu auf der Expeditionsinsel errichten. Das Errichten dieser Verteidigungen kosten Verteidigungspunkte, die Ihr automatisch erhaltet, wenn Ihr eine Insel erobert.

(2) Ihr findet diese Verteidungsgebaude in den dafur vorgesehenen Gebaudeplatzen.

(3) Wie Ihr sehen konnt, unterscheiden sich die Gebaude, die Ihr errichten konnt, von denen, die von den Raubern bewohnt werden. Erforscht die unterschiedlichen Gebaude und findet heraus, fur was sie gut sind. Sobald Ihr sie errichtet habt, konnt Ihr dort Soldnertruppen einziehen lassen, die Ihr ebenfalls fur Verteidigungspunkte erwerben konnt.

Wichtige Information Wartungsarbeiten: 

Wichtige Information PvP-Expeditionen & Wartungsarbeiten

Vergewissert Euch vor dem Starten einer Expedition, dass Euch genug Zeit zum Abschlie?en zur Verfugung steht. Expeditionen werden wahrend der Wartungsarbeiten nicht verlangert.

Ankundigungen zu Wartungsarbeiten findet Ihr auf der Website.

Expeditions-Medizinkoffer: 

Einer Eurer Marschalle wurde im Kampf besiegt! Aber zum Gluck konnt Ihr Euren Truppen schneller zu Erholung verhelfen.

(1) Ihr konnt in Eurem Proviantlager Expeditions-Medizinkoffer herstellen. Diese lassen sich auf die Garnison eines Marschalls anwenden, sodass er und seine Truppen sich sofort erholen und weiterkampfen konnen.

Hinweis Expeditions-Medizinkoffer konnen nur auf Expeditionsinseln und auf Marschalle angewendet werden.

(2) Aber vergesst nicht Ihr konnt pro Insel nur eine begrenzte Anzahl Medizinkoffer verwenden. Auf jeder Expeditionsinsel gibt es einen Zahler fur Medizinkoffer. Dieser zeigt Euch, wie viele Medizinkoffer Ihr bereits angewendet habt und wie viele Ihr insgesamt anwenden durft.

PvP Video-Tutorial: 

Dieses Video erklart Euch alles, was Ihr wissen musst, um mit anderen Spielern um die Vorherrschaft uber Kolonien zu wetteifern.
Es zeigt Euch, wie Ihr eine Kolonie suchen, angreifen und verteidigen konnt.

Hier findet Ihr au?erdem Informationen uber das neue Kampfsystem Wie funktioniert es? Welche neuen Gebaude braucht Ihr? Mit welchen neuen Truppen konnt Ihr Inseln erobern?
Dieses Video gibt Euch nutzliche Tipps, wie Ihr Kolonien mit Bonusschaden von Einheiten am effektivsten angreifen konnt. Au?erdem erfahrt Ihr, wie Ihr effizient «blocken» konnt, indem Ihr schwere Einheiten einsetzt.
Daruber hinaus erfahrt Ihr, wie Ihr die Kolonien verteidigt, die Ihr erobert habt, und wie Ihr am besten Belohnungen einheimst.

Kolonie-Rang und Starkepunkte: 

Auf der Ubersichtsseite des PvP-Stufen-Bildschirms findet Ihr Anzeigen fur den Kolonie-Rang und die Starkepunkte.

Starkepunkte bestimmen, welchen Rang die Expeditionskarten haben, die Eure Entdecker finden. Je hoher der Rang, desto schwieriger ist die Insel – aber das bedeutet auch, dass der Ertrag hoher ist und Ihr mehr Belohnungen erhalten werdet. Au?erdem werdet Ihr gegen andere Spieler antreten, die sich auf demselben Rang wie Ihr befinden.

Immer wenn Ihr eine Insel erfolgreich von einem anderen Spieler erobert oder sie gegen ihn verteidigt, erhaltet Ihr einige Starkepunkte. Aber seid Euch bewusst, dass Ihr auch Punkte verliert, wenn Ihr beim Angriff auf eine Insel besiegt werdet.

Au?erdem
Sobald Ihr Rang 3 erreicht habt, steht Ihr auch in den Ranglisten. Das bedeutet, dass Ihr ab diesem Zeitpunkt all Eure Siege und Niederlagen mit anderen Spielern vergleichen konnt, wahrend Ihr auf Rang 3 spielt.

Wegvorschau-Werkzeug: 

Das Wegvorschau-Werkzeug ist eine Garnison, die Ihr auf Expeditionen platzieren konnt, um den Weg zu sehen, den der Marschall nehmen wird. So konnt Ihr die Position der Garnisonen zu Beginn festlegen, bevor Ihr den Sektor erobert.
Im Gebaudemenu (1) findet Ihr die Geistergarnison (2). Diese Garnison konnt Ihr an einer beliebigen Stelle der Zone platzieren, um zu sehen, welchen Weg der Marschall nimmt. (3) Ihr konnt bis zu 5 Garnisonen platzieren.
Bereits platzierte Geistergarnisonen konnt Ihr mit dem Entfernen-Werkzeug (4) im Gebaudemenu wieder loschen.

Das Expeditionswasserschloss: 

Als gro?artiger Anfuhrer der Expeditionsstreitkraft wurdet Ihr mit einem Wasserschloss belohnt. Das Wasserschloss soll ein Symbol fur Eure Erfahrung sein. Platziert es im See in der Mitte Eurer Insel. Es gibt nur eine Stelle, an der es platziert werden kann. Der Sektor muss auch frei von Raubern sein und Ihr musst dort ein Lagerhaus gebaut haben. Das Schloss ist anfangs nur ein kleiner Turm. Doch vergesst nicht, dass es alle zwei PvP-Stufen, die Ihr erlangt, gro?er wird und den Ruhm des Konigreichs erhoht.

Das PvP-Fortschritt-Fenster: 

Dies ist das PvP-Fortschritt-Fenster. Es zeigt Eure PvP-Stufe und zugehorige Informationen an.

Die PvP-Stufe funktioniert wie Eure Spielerstufe. Zum Aufsteigen musst Ihr PvP-Erfahrungspunkte sammeln. Diese erhaltet Ihr, indem Ihr gegnerische Einheiten auf der Expeditionsinsel besiegt.

Im PvP-Fortschritt-Fenster konnt Ihr auch Eure aktuelle Starke sehen und Eure PvP-Belohnungen einsammeln, die Ihr pro Stufe erhaltet. Schaut regelma?ig rein, um alle Belohnungen zu erhalten.

Ranglisten: 

Ranglisten sind Bestenlisten fur den PvP-Modus. Wenn Ihr Rang 3 erreicht habt und weitere PvP-Karten (Karten, die Spieler besitzen) spielt, erscheint Ihr auf den Ranglisten.
Wenn Ihr Euch Euren Rang ansehen mochtet, klickt auf die Ranglisten-Schaltflache (1) in der Haupt-Schaltflachenleiste. Dann offnet sich ein neuer Browser-Tab (2) mit den aktuellen Ranglisten.
Ihr konnt Euren Rang weltweit oder mit der derzeitigen Instanz vergleichen. (3) Ihr konnt auch die Art der Rangliste andern. Es gibt sieben verschiedene Arten
— Effizienz Der Effizienz-Wert zeigt an, wie viele gegnerische Einheiten besiegt wurden und wie viele Einheiten Ihr verloren habt.
— Durchschnittszeit (kleine, mittlere, gro?e Karten) Die Durchschnittszeit ist der berechnete Durchschnittswert aller gespielten PvP-Expeditionen. Alle abgebrochenen oder verlorenen Expeditionen werden mit 3 Stunden berechnet.
— Zeit (kleine, mittlere, gro?e Karten) Die Zeit-Rangliste zeigt den schnellsten Durchlauf.
Die Rangliste zeigt jeweils die ersten 10 an. Unten seht Ihr Eure Position (4) sowie die uber und unter Euch.
Die Ranglisten werden jeden Monat zuruckgesetzt, aber Ihr konnt zuruckspringen und Euch die Ranglisten des vergangenen Monats ansehen.

If you have found a spelling error, please, notify us by selecting that text and pressing Ctrl+Enter.


Top

Spelling error report

The following text will be sent to our editors: